Britta ist online

Britta Sanders ist mit ihrer Website jetzt online

Mit ihrer Website www.britta-sanders.de ist Britta Sanders, Grüne Landtagskandidatin für den Wahlkreis 55 / Buxtehude am Dienstag (15.02.2022) online gegangen. Die Jorkerin wurde auf einer Wahlversammlung der Grünen Mitte Januar als Landtagskandidatin nominiert. „Jetzt blicke ich auf die Landesdelegiertenkonferenz in Hameln“, sagt Britta Sanders, auf der die Niedersächsischen Grünen am 25. bis 27. März ihre Landesliste zur Landtagswahl wählen wollen. Ihre Bewerbung um einen Listenplatz ist ebenso diese Woche an den Landesverband der Grünen gegangen, wie Sanders berichtete.

Auf ihrer Internetseite www.britta-sanders.de sind ihre drei Themenschwerpunkte zu finden: die Gesundheitspolitik, die Sozial- und Generationspolitik sowie das Thema Häfen, Schifffahrt und Küstenschutz. „Als examinierte Krankenschwester ist mir die Gesundheitspolitik ein besonderes Anliegen“, so Sanders. Sie möchte im zukünftigen Landtag daran mitarbeiten, „eine gute und qualitativ wertvolle Gesundheitsversorgung in der Stadt, aber auch besonders auf dem Land sicherzustellen“. Zur Elbe und zum Alten Land spricht sie gerne von einer „Liebe auf den ersten Blick“. So beschreibt die Grüne ihren ersten Besuch im Alten Land und dem folgte 2005 ihr Umzug mit Kleinfamilie und dem Traum einer ländlichen Idylle von Hamburg nach Jork.

„Was man liebt, will man erhalten und beschützen“, sagt sie und das begründet ihren Einsatz gegen die fatale Elbvertiefung. „Ich setze mich ein, um die Elbe, Weser und Ems, sowie ihre Seitenarme zurück in eine gesunde Balance zu bringen“, betont die 48-jährige. Sanders weiter: „Die Verschlickung der Elbe und der Seitenarme ist nicht mehr zu ignorieren. Dazu braucht es einen intensiven Dialog mit Hamburg und den anderen Bundesländern und konkrete Maßnahmen, um eine nachhaltige Hafenpolitik und Alternativen zum bisherigen Handeln herbeizuführen. Sie freut sich über viele Besucher:innen auf ihrer Website www.britta-sanders.de, denn dort sind jederzeit Informationen zu ihrer Person und auch laufend aktuelle Themenbeiträge zu finden.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel